04. Oktober 2017 – 16:27
Tui gründet Facebook-Gruppe für Reisebüros
knappmichaeltui
Michael Knapp – Foto: Tui

Der Marktführer will sich intensiver um den Austausch mit seinen Agenturen über Social Media kümmern und hat dafür eine eigene geschlossene Facebook-Gruppe ins Leben gerufen. In der Gruppe mit dem Namen "Smile2gether by Tui" posten Mitarbeiter aus dem Bereich Vertriebskommunikation aktuelle Infos zu Produktneuheiten, Buchungstechnik oder Updates in Krisensituationen. Hinzu kommen Posts zu Gewinnspielen und Pep-Angebote. Im Mittelpunkt solle neben der reinen Information vor allem der persönliche Austausch stehen, kündigt Tui-Vertriebsdirektor Michael Knapp an. Er sieht die neue Facebook-Gruppe als Teil einer vor gut einem Jahr gestarteten Vertriebsoffensive, die die Vertriebsaktivitäten der Tui unter einem gemeinsamen Dach bündeln soll.

Expedienten können sich unter www.facebook.com/groups/TUIsmile2gether registrieren, zugelassen sind alle Vertreter von Tui-Agenturen. Für die Registrierung benötigen sie ihre Agentur- und ihre Expedientennummer. Eine Alternative für das Support-Center stelle die Facebook-Gruppe nicht dar, betont das Unternehmen, Fragen zu einzelnen Vorgängen sollen weiterhin an das Support-Center gestellt werden.