27. September 2017 – 16:57
Tui Deutschland bekommt neuen Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing
kluske-huberttui-deutschlandchief-commercial-officerfoto-tui-deutschland
Mobilcom-Debitel-Manager Hubert Kluske wird neuer Vertriebschef von Tui Deutschland. Foto: Tui

Noch eine Verstärkung aus dem Telefon-Business: Hubert Kluske wird am 1. Februar Chief Commercial Officer (CCO) von Tui Deutschland und damit für Vertrieb und Marketing im Heimatmarkt verantwortlich. Der 47-Jährige tritt gleichzeitig in die Geschäftsführung von Tui Deutschland ein.

Bislang leitet Marek Andryszak Marketing und Vertrieb von Tui Deutschland. Er will sich jedoch „voll und ganz“ auf seine Rolle als CEO konzentrieren. „Ich freue mich, mit Hubert Kluske einen Experten an meiner Seite zu haben, der ein ausgewiesener Vertriebsprofi ist und über langjährige Erfahrungen in vielschichtigen Vertriebsorganisationen verfügt.“

Kluske ist seit 2009 Geschäftsführer der Mobilcom-Debitel Shops und verantwortet auch den gesamten Flächenvertrieb mit eigenen Läden, Franchisepartnern und hunderten von Vertriebspartnern aus dem Fachhandel. „Insbesondere mit Multichannel-Strategien hat Hubert Kluske umfassende Erfahrungen gesammelt“, betont Tui.

Einen Wechsel gibt es auch im Finanzressort von Tui Deutschland. Der 42-jährige Mathies Kiep kommt von der AG und wird am 1. November neuer CFO. Der bisherige Finanzchef Arnd Duse verlässt das Unternehmen.