27. März 2017 – 13:32
Queensland wappnet sich gegen Zyklon "Debbie"
zyklondebbieaustralien
Grafik: Comonwealth of Australia, Bureau of Meteorology

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Stundenkilometern und bis zu 240 Stundenkilometer starken Böen wird der Tropensturm "Debbie" in der in der Nacht zum Dienstag an der australischen Küste erwartet. Besonders heftig dürfte der Sturm nach Informationen des "Sydney Morning Herald" die Orte Ayr, Bowen, Airlie Beach und Townsville sowie die Insel Hamilton Island treffen. Rund 25.000 Menschen in tief liegenden Landstrichen der Region um die 170.000-Einwohner-Stadt Mackay wurden aus Sorge vor einer Sturmflut aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen und sich in Sicherheit zu bringen.

Gloobi.de hält Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem laufenden.