03. März 2017 – 13:01
Neuer Chef für Pepxpress
jomique-de-vries
Jomique de Vries – Foto: DER Touristik

Jomique de Vries, bis Ende Mai noch Geschäftsführer der DER Touristik Online GmbH in Frankfurt, wird von August an Geschäftsführer des Pep-Veranstalters. Unternehmensgründer Martin Fuchs will sich nach eigener Aussage "mittelfristig aus dem operativen Geschäft zurückziehen", um sich anderen Geschäftsfeldern im Bereich Immobilien & Logistik, seinen Boardinghäusern rund um Koblenz und häufigeren privaten Reisen zu widmen.

Neben der Geschäftsführung bei Pepxpress wird de Vries auch Chef der Schwestergesellschaften Pep-IT Software und Expi Bonusclub - letzteres ist ein Portal, das Buchungen bei Partnerunternehmen ankurbeln soll, indem es Reisebüromitarbeiter dafür mit Prämien belohnt.

De Vries war 2012 von Tui zur DER Touristik gestoßen und leitete dort zunächst die Unternehmensentwicklung der Gruppe, bevor er 2013 als Geschäftsführer den Aufbau der neu gegründeten DER Touristik Online GmbH übernahm. In sein Ressort fiel außerdem die Direktvertriebstochter Clevertours.com, die unter anderem für die Online-Portale der Rewe- und Penny-Märkte Reisen produziert.