17. Mai 2017 – 16:49
Lufthansa baut Gruppenbuchungs-Tool aus

Lufthansa rollt das integrierte Gruppenbuchungs-Tool für Reiseveranstalter, Consolidator und Reisebüros "Book a Group", über das bislang ausschließlich Gruppenbuchungen für  Lufthansa-Flüge möglich waren, nun auf die anderen beiden Netzwerk-Airlines der Lufthansa Group, Austrian Airlines und Swiss, aus. Damit können Gruppenbuchungen für die drei Airlines in beliebiger Kombination angefragt und mit direkter Bestätigung gebucht werden. Voraussetzung ist eine Gruppengröße von mindestens zehn Personen.

Als "wesentliche Verbesserung" des Tools preist Lufthansa die Einführung einer Optionsbuchung an: Zukünftig können Buchungen innerhalb der letzten 60 Tage vor Abflug bis zu 72 Stunden nach der Buchung kostenfrei storniert werden. Der Service erfolgt nun über einen zentralen Service-Ansprechpartner für alle drei Airlines. Buchungsanfragen in Kombination mit weiteren Lufthansa Group Airlines wie Brussels Airli-nes und Eurowings sowie weiteren Partner-Airlines sollen über das „Book-a-Group“-Tool ebenfalls möglich sein.