16. April 2018 – 16:57
LCC Reisebüro AG übernimmt ihr viertes Büro

Die Reisebüro AG der Lufthansa City Center kommt bei ihrer Einkaufstour offenbar voran. Jüngster Neuzugang ist das Reisebüro Cruising in Wenningsen, ein ehemaliges Mitglied der Kooperation Best Reisen. Zuvor waren bereits das LCC Reisebüro Heinrich & Co. in Essen, das LCC Reisebüro Gress in Würzburg sowie das LCC Reisebüro Sonnenschein in Saarbrücken übernommen worden.

Die vor 15 Monaten gegründete Aktiengesellschaft hat sich auf die Fahnen geschrieben, durch den Kauf von Reisebüros deren Standorte für die Kette zu sichern und das Wachstum von LCC voranzutreiben. Aktionäre der Gesellschaft sind neben dem Franchise-Unternehmen Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH (LCR) mehrere Franchise-Partner von LCC. Laut Vorstandsmitglied Wilfried Klotmann zielt das Konzept darauf, wirtschaftlich gesunden Reisebüros eine „Lösung für die Nachfolgeregelung“ zu bieten. Dieser Ansatz beschränkt sich nicht allein auf Büros auf bestehende LCC-Büros, wie die jüngste Akquise zeigt. Die Expansion soll in diesem Jahr fortgesetzt werden.

Eine Neuerung gibt es im Aufsichtsrat der LCC Reisebüro AG. Als Nachfolger von Hasso von Düring, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat, ist LCR-Chef Andi-Julian Leta zum Vorsitzenden gewählt worden.