06. Juli 2017 – 13:34
L'Tur-Produktchef übernimmt Geschäftsführung
jacobibenjamin2ltur
Benjamin Jacobi – Foto: L'Tur

Nach seiner Ernennung zum Tui-Deutschland-Chef hatte Marek Andryszak bereits angekündigt, dass er die Führung der Last-Minute-Tochter L'Tur in Kürze abgeben werde. Nun steht sein Nachfolger fest. Benjamin Jacobi, bislang Produkt- und Einkaufschef des Veranstalters, übernimmt zum 1. Oktober den Vorsitz der Geschäftsführung. Der bisherige kaufmännische Leiter für Finanzen und Recht, Jürgen Kaiser, wird ebenfalls in die L Tur-Geschäftsführung berufen und verantwortet den Bereich Finanzen.

Jacobi war Ende 2015 von Tui Deutschland zu dem Last-Minute-Spezialisten gewechselt. Seit 2004 stand er in Diensten der Tui, wo er zunächst als Teamleiter Verkaufssteuerung arbeitete. Später war er für die ertragsoptimierte Kapazitätsauslastung von Hotel- und Flugkontingenten im Mittel- und Fernstreckengeschäft sowie für den Ausbau der Geschäftsfelder Gruppenreisen und Fernreisen zuständig. Außerdem leitete er als Markenchef die Veranstaltermarke 1-2-FLY.

Der neue Mitgeschäftsführer Kaiser ist bei der Tui-Tochter schon länger für die Bereiche Finanzen und Recht zuständig. Seit 2006 war er Finanz-Geschäftsführer von LTùr Polen sowie ím Verwaltungsrat bei L'Tur Suisse.