02. November 2017 – 17:12
Get Your Guide sammelt 75 Millionen Dollar ein
johannesreckcreditgetyourguide
Johannes Reck – Foto: Get Your Guide

Die Buchungsplattform für Reiseaktivitäten hat bei einer Finanzierungsrunde umgerechnet knapp 65 Millionen Euro kassiert. Daran hätten sich alle bestehenden Investoren beteiligt, teilt das Unternehmen mit. Neu eingestiegen sei das amerikanische Technologie-Investitionsunternehmen Battery Ventures. Get Your Guide werde das neue Kapital vor allem für die internationale Expansion und die technologische Weiterentwicklung nutzen, sagt CEO Johannes Reck. Das Portal für Ausflüge, Führungen und Events in den Zielgebieten habe mittlerweile die Grenze von zehn Millionen verkauften Touren und Aktivitäten überschritten, wobei fast die Hälfte davon in diesem Jahr verkauft worden seien.

Der Einstieg des Investitors Battery Ventures hat einen personellen Neuzugang in der Führungsetage zur Folge: Itzik Parnafes, General Partner bei Battery Ventures, wird das Board of Directors verstärken. Der aus Israel stammende Unternehmer verfügt über ein Jahrzehnt Erfahrung als Investor in Technologieunternehmen und stellt ambitionierte Ziele in den Raum: "Get Your Guide besitzt die Chance, die Reisebranche von Grund auf zu verändern“, erklärt er. Die Buchung von Aktivitäten am Urlaubsziel machen laut CEO Reck mittlerweile bereits rund zehn Prozent des globalen Umsatzes in der Touristik aus.