04. September 2017 – 15:32
FTI-Strategiechef Stephan Braun wird Geschäftsführer bei Windrose
braunstephanfti
Stephan Braun – Foto: FTI

Braun leitete bereits in den vergangenen Monaten zusammen mit Windrose-Chefin Ute Dallmeier den Übergang des Luxusreiseveranstalters zur FTI Group. Als zweiter Geschäftsführer solle er seinen Fokus zukünftig verstärkt auf die Bereiche IT und Prozesse sowie die Neuausrichtung von Management-Strukturen ausrichten, kündigt FTI-Chef Dietmar Gunz an. Seinen Job in der FTI-Führungsetage behält er.

Ob Braun später die alleinige Geschäftsführung bei Windrose übernimmt, ist unklar. Nach offiziell bislang noch unbestätigten Informationen von Gloobi.de verlässt Dallmeier das Unternehmen, um zu einer Reisebüroorganisation zu wechseln. Auch Produktchef Dirk Gowin ist demnach bei der High-End-Marke auf dem Absprung.

Braun ist seit 2016 bei der FTI Group. Zuvor war er zehn Jahre für Thomas Cook tätig. Zuletzt leitete er als Group Director Hotel Contracting & Destination Management den globalen Einkauf des Veranstalters.