05. Mai 2017 – 15:18
Fluggastportal EUflight kooperiert mit Preisvergleichsportal Verivox

Das Geschäft mit Fluggastentschädigungen zieht immer größere Kreise. Das Vergleichsportal Verivox hat nun den Entschädigungsrechner des Fluggastportals EUflight auf seiner Seite installiert, um Passagiere bei verspäteten, überbuchten oder annullierten Flügen ihren Anspruch auf Entschädigung überprüfen zu lassen. Betroffene können die Summe für ihren Flug ausrechnen und sich ein unverbindliches Angebot zusenden lassen, erklärt die Pro-Sieben-Sat1-Tochter. Der fällige Betrag werde erfolgsunabhängig und innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt, verspricht Verivox-Chef Klaus Hufnagel. Dabei behält EUflight eine Provision von 42 Prozent der Entschädigungssumme ein – deutlich mehr als Portale, die die Entschädigungen erst später und ausschließlich erfolgsabhängig auszahlen.