03. Juli 2017 – 14:10
Expedia bietet Reisebüros Hotel-Paketraten an

Mitglieder des Partnerprogramms TAAP des OTA-Riesen Expedia können Hotels aus dem Expedia-Portfolio nun auch auf der Basis sogenannter Paketraten buchen. Die reduzierten Tarife  sind ausschließlich in Kombination mit einer Transportleistung buchbar. Letztere kann  auch bei einem anderen Anbieter, zum Beispiel über ein GDS, gebucht werden. Die Tarife sind ausschließlich für TAAP-Partner sichtbar und erscheinen nicht auf der öffentlichen Expedia.de-Seite. Die Paketraten werden genauso verprovisioniert wie andere Hotelbuchungen. Basis für die Provisionsberechnung ist jeweils der Bruttopreis. Expedia zahlt Reisebüropartnern ab einem Umsatzvolumen von 15.000 Euro pro Jahr zehn Prozent Grundprovision.