13. November 2017 – 16:20
DER Touristik bringt Expis zu Micky
derdisneyfotouwe-stegmaier
Großes Aufgebot: Micky Mouse mit DER-Vertriebschef Kevin Keogh (ganz links) und Geschäftsführer Mark Tantz (ganz rechts) Foto: DER Touristik/Uwe Stegmaier

1.400 Reisebüroprofis hatten am vergangenen Wochenende Gelegenheit, Disneyland Paris zu erkunden und nebenbei die Neuigkeiten der Veranstaltermarken von DER Touristik für den Sommer 2018 einzusammeln. Beim „Campus Summer Opening“, dem zentralen Vertriebsevent der deutschen Touristiksparte der Rewe Group, stand dementsprechend alles im Zeichen der Shows und Fantasiewelten des US-Unterhaltungskonzerns. DER-Vertriebschef Kevin Keogh, der das Event gewohnt launig moderierte, hatte für das Event eigens eine eineinhalb Jahrzehnte alte Disney-Weste aus dem Keller hervorgekramt.  

Überhaupt spielte die Historie für  die Veranstaltung eine größere Rolle. Denn als Aufhänger hatten die Partner einen Doppelgeburtstag gewählt. Die Pariser Kunstwelten feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum, das Deutsche Reisebüros wird bereits 100. Zelebriert wurde der Anlass unter anderem mit einer exklusiven Abendparty im Walt Disney Studios Park, dessen Attraktionen die Expedienten für einige Stunden ganz für sich hatten.

Auch die Liaison zwischen Euro Disney und DER Touristik hat bereits historischen Charakter. Denn seit dem Disney-Start unweit der Seine-Metropole vermarktet Dertour Pakete mit Aufenthalt in einem der Disney-Hotels und Eintrittstickets in Deutschland exklusiv. 40.000 Gäste schickte der Veranstalter im abgelaufenen Geschäftsjahr laut Geschäftsführer Matthias Rotter zu Micky & Co.