18. August 2016 – 15:53
DER baut Expis in Online-Buchungsstrecke ein
der-touristikwebsite-dercomexpertenleistefoto-der-touristik
DER.com hat sich von Traveltainment eine Expertenleiste in die Online-Buchungsstrecke einbauen lassen, die drei Expis vorschlägt, die sich im Zielgebiet auskennen. Foto: DER Touristik

Die Experten aus dem DER-Eigenvertrieb sollen passend zu ihren Zielgebietskenntnissen schon auf der Seite von DER.com mit der Hotelauswahl erscheinen. Das System zeigt jeweils drei Berater mit ihren Kontakt an, die sich in der Destination gut auskennen.

Allerdings werden nur ein Foto, E-Mail und Telefon als Kontakt angegeben. Reiseinteressenten müssen zum Hörer oder in die Tasten greifen. Ein Livechat ist nicht möglich. Die potenziellen Kunden wissen auch nicht, ob der Expedient zu diesem Zeitpunkt auch tatsächlich verfügbar ist.

DER Touristik will die sogenannte Expertenleiste jetzt drei Monate testen. Dafür wurden aus den 2.000 Reisebüromitarbeitern der Filialen jeweils drei für Mallorca, Teneriffa und Gran Canaria ausgeguckt und auf den Internet-Seiten platziert.

Die Expertenleiste hat Traveltainment für DER Touristik entwickelt. Nach dem Test soll die Booking Engine aus der Datenbank auch DER-Experten für andere Zielgebiete und Reisearten herausfiltern.