28. November 2017 – 12:53
Alltours holt Michael Kalt als Geschäftsführer
kalt-michaelgeschaeftsfuehrer-alltoursfoto-alltours
Michael Kalt tritt in die Geschäftsführung von Alltours ein. Foto: Alltours

Verstärkung in Düsseldorf: Zum 1. Dezember wird Michael Kalt weiterer Geschäftsführer von Alltours Flugreisen. Der 53-Jährige wird IT, E-Commerce, Organisation und den kaufmännischen Bereich verantworten. Die Position des kaufmännischen Geschäftsführers ist seit dem Ausscheiden von Stefan Arntz Mitte des Jahres vakant.

Kalt ist von Hause aus Informatiker und war Mitgründer der Buchungsplattform Traveltainment. Bei Alltours soll er insbesondere die Digitalisierung der Prozesse und das Online-Geschäft vorantreiben. "Wir wollen den digitalen Wandel im Markt und im Kundenverhalten nutzen, um unseren Wachstumskurs weiterhin erfolgreich zu beschreiten", sagt Alltours-Inhaber Willi Verhuven. Vorsitzender der Geschäftsführung bleibt Markus Daldrup.

Auch auf der zweiten Ebene dreht sich bei Alltours das Personalkarussell. So wird Mike Hennig, der als Prokurist die Bereiche Marketing und Vertrieb leitet, Ende März das Unternehmen verlassen. Er hatte den Job erst vor einem Jahr angetreten.